Was ist ein Cache?

Ein Cache ist ein Zwischenspeicher, der Daten von deinem Server abruft und für einen bestimmten Zeitraum speichert. Wenn nun jemand deine Seite besucht, dann ruft er die Daten von deinem Cache ab und nicht von dem Server. Das hat den Vorteil, dass sich die Zugriffe auf deinen Server verringern, weil die Daten nun vom Cache abgerufen werden.

Der Nachteil ist aber auch, dass wenn du Änderungen vornimmst diese vielleicht noch nicht beim Cache angekommen sind und deshalb auch nicht angezeigt werden.

Lösung

Die Lösung ist recht simple. Wenn du ein Cache-Plugin benutzt (wie Cachify, wp super cache, …) dann kannst du den Cache leeren indem du auf den Button „Cache leeren“ klickst. Solltest du diesen Button nicht finden, dann deaktiviere dein Plugin und schaue nach ob die Änderungen jetzt angezeigt werde. Falls ja, aktiviere es wieder und das Cache-Plugin müsste nun die neuen Daten auch im Zwischenspeicher haben.

Falls es nicht angezeigt wird, so leere den Cache von deinem Browser.

Gehe dazu zu den Einstellungen deines Browsers und klicke auf “Erweiterte Einstellungen” hier gibt es in der Regel die Option “Cache leeren”.

Werden deine Änderungen nun angezeigt?

Teile die WordPress-Ambulanz auf

0 Antworten

Schreib einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Dann schreib mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.