Bilder können nicht hochgeladen werden

Ich kann keine Bilder mehr hochladen

Wenn du keine Bilder oder andere Dateien hochladen kannst, so kann dies sehr viele verschiedene Ursachen haben. Einige Ursachen haben wir in dem Fragebogen schon ausgeschlossen, wie zum Beispiel eine veraltete Version von WordPress. Weitere Ursachen und dessen Lösungen findest du in diesem Artikel.

Lösung

Dateien wurden über den FTP hochgeladen

Bei WordPress sollten alle Dateien stets über das Dashboard von WordPress hochgeladen werden. Wenn du Dateien einfach über deinen FTP hochlädst, dann kann WordPress diese Mediendateien nicht richtig lesen, weil bestimmte Metadaten fehlen. Um Mediendateien hochzuladen, gehe in deinem Dashboard auf Medien und klicke dann auf “hochladen”.

Die Datei ist zu groß

Viele Server beschränken die Größe von Dateien, die hochgeladen werden können. Wenn eine Datei zu groß ist, dann kann das dazu führen, dass diese Datei nicht hochgeladen wird. Du solltest sowieso deine Dateien vorher für das Web optimiert abspeichern, da zu große Dateien deine Seite langsamer machen.

Ungewöhnliche Zeichen im Dateinamen

Der Dateiname sollte nur Zahlen und englische Buchstaben enthalten. Andere Zeichen oder Umlaute können zu Problemen führen.

Falscher Farbmodus

Vielleicht hast du beim Abspeichern des Bildes den falschen Farbmodus gewählt. Wähle RGB für alle Bilder, die du im Web verwenden möchtest und CMYK für Print.

Datei beschädigt

Es kann sein, dass deine Datei beschädigt wurde, als du sie abgespeichert hast. Speichere deine Datei nochmal, um einen Fehler auszuschließen und versuche sie erneut hoch zu laden.

Internet ist zu langsam

Wenn deine Internetverbindung zu langsam ist, dann kann es ebenfalls zu einem Problem beim Hochladen von Dateien kommen. Du kannst deine Internetgeschwindigkeit auf diesen beiden Websiten testen

Schreibrechte nicht vorhanden

Wenn der Ordner “Uploads” keine Schreibrechte hat, dann können auch keine Bilder hochgeladen werden. Gehe in diesem Fall in deinen FTP (-> Anleitung) und suche den Ordner Uploads (wp-content – uploads). Ändere die Dateiberechtigungen auf 775 (wenn du bei dem Hoster all-inkl bist auf 777).

Speicherplatz voll

Eine weitere Ursache könnte sein, dass dein Speicherplatz bei deinem Hoster voll belegt ist. Logge dich in deinen Account bei deinem Server ein und überprüfe wie viel Speicherplatz bereits belegt ist. Alternativ kannst du auch bei dem Support von deinem Hoster nachfragen.

Funktioniert es jetzt?

Teile die WordPress-Ambulanz auf

0 Antworten

Schreib einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Dann schreib mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.